Kontakt :: Impressum :: English :: leichte Sprache :: facebook
Personen
Infos
Förderverein
Gästeblog
Startseite
 
 
WINTERHUDER FEUERWEHRTAG 2017
 

11. Juni 2017



Bestes Hamburger Sommerwetter lockt viele Menschen zum Tag der offenen Tür am Feuerwehrhaus

Ein richtig schöner Tag war es am vergangenen Samstag (10. Juni) bei uns am Feuerwehrhaus. Hunderte Nachbarinnen und Nachbarn, sowie Freunde aus naher und ferner Umgebung haben bei bestem Wetter den Winterhuder Feuerwehrtag besucht.


Erstmals gab es hier für die kleinen Besucher die (Jugend-)Feuerwehr-Olympiade. Hierbei galt es, an mehreren Stationen durch Wissen und Geschick viele Punkte zu erhalten. Als Belohnung für die Mühen gab's eine Urkunde. Zu den Aufgaben gehörten unter anderem Ringewerfen, wobei Strahlrohre getroffen werden mussten, das Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch auf ein Übungshaus und andere Wissenstests. Die Kinder haben bei den Aufgaben viel Spaß gehabt und konnten anschließend als passende Abwechslung ab auf die Hüpfburg.


Ein weiteres Novum war eines der ausgestellten Löschfahrzeuge. Die Gäste konnten das nagelneue HLF 20 der Winterhuder Feuerwehr hautnah kennen lernen, anfassen und sogar in die für den ein oder anderen kleinen Besucher zu hoch gebaute Kabine einsteigen. Ebenso konnte auch das Löschfahrzeug unserer Partnerfeuerwehr aus Dalkendorf besichtigt werden.
Die Freundschaft mit den Kameradinnen und Kameraden aus Mecklenburg-Vorpommern ist eine ganz besondere, und so ist es Tradition, dass wir uns gegenseitig zu unseren Veranstaltungen besuchen.
Informationen wie diese, aber auch Wissenswertes und Bilder über die Jugend- und Freiwillige Feuerwehr Winterhude haben die Besucher am Infostand unseres Fördervereins bekommen.

Zwischen all dem Trubel waren Übungen und Vorführungen der kleinen und großen Kameraden zu sehen. Zum Beispiel wurde eindrucksvoll dargestellt, was mit einer Spraydose passiert, wenn diese zu heiß wird und explodiert. Außerdem ist die Ausrüstung eines einzelnen Feuerwehrmannes mit kompletter Bekleidung, Atemschutzausrüstung und Angriffswerkzeug gezeigt und erklärt worden. Auch die Jugendfeuerwehr hat bei verschiedenen Übungen bewiesen, dass auch sie schon wunderbar Feuer löschen kann.

Neben all diesen interessanten Anlaufstationen blieb dennoch genug Zeit, um sich bei Kaffee und Kuchen in unserer Fahrzeughalle zu entspannen. Mit einem Kaltgetränk in der Hand genossen viele unserer Gäste die herrliche Sonne. Und wem dann immer noch nicht die Lust auf eine Wurst oder ein Stück Fleisch gekommen war, konnte den kleinen Hunger dann mit einem leckeren Eis stillen. Das war bei dem Wetter ohnehin viel passender.


Wir sagen Danke für Ihren Besuch und freuen uns schon jetzt auf den Laternenumzug im Herbst.

Und bis dahin gibt es bei den 85 anderen Freiwilligen Feuerwehren unserer Hansestadt immer mal den ein oder anderen Tag der offenen Tür.


 

Winterhuder Feuerwehrtag 2017 (8 Bilder)